Ajvar

In einer Kochsendung wurde dieses Rezept als Paprika-Pesto vorgestellt. Eigentlich ist es eine sehr einfache Ajvar-Variante. Egal wie man es nennt, die Soße ist sehr lecker und einfach zu machen.

Schnelles Selbstmach-Ajvar
 
Autor:
Zutaten
  • 3 Paprikas
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Olivenöl
Zubereitung
  1. Paprika im Ofen bei 250° grillen bis sie von allen Seiten schwarz sind (mehrmals wenden, das dauert ca. 15 Minuten).
  2. Paprika mit einem Tuch abdecken und abkühlen lassen. Wer es eilig hat, braucht hitzeresistente Finger.
  3. Haut der Paprika abziehen, die Paprika ohne Haut und Kerne in ein hohes Gefäß geben.
  4. Salz und Öl hinzufügen und alles mit einem Pürierstab durchmixen.