Ich habs endlich getan! Nachdem ich einer lieben Freundin ein Bild meiner neuesten Errungenschaft mit den Worten „Ich habe dir noch gar nicht von meinem neuen Spielzeug erzählt“ geschickt habe, ist das hier übrigens so ein Running Gag… Dabei ist irgendwie klar, dass da bei mir immer Essen im Spiel sein muss, trotzdem hat meine neue Box von Monbento nun ihren Namen weg – mein Spielzeug. Aber ich habs getan – ich habe sie endlich gekauft. Derzeit gibt es bei Monbento einige Sachen stark reduziert und nachdem ich mal mit einer Box einer anderen Marke reingefallen bin, konnte mich das doch zum Kauf animieren. Hier gibt es also zukünftig immer mal wieder Ideen für die Bento-Box.

Die erste Idee ist auch schon recht simpel, da sie einfach aus den Resten des Abendessens bestand: Pasta Carbonara und ein Salat mit Senfdressing. Muss ja nicht immer alles so kompliziert sein.