IMAG0751

Zugegeben, die Vanillecreme kommt aus der Packung und der Blätterteig ist nicht selbstgemacht. Lecker ist es trotzdem 🙂

Man benötigt:

500 ml Vanillepudding (nach Packungsanleitung kochen oder fertig kaufen)
1 Rolle Blätterteig
Puderzucker zum Bestreuen

So geht’s:

Den Blätterteig in Dreiecke schneiden. Dabei kommt es auf die persönliche Vorliebe an, wie groß die Dreiecke sein sollen. Im Ofen bei 200° in ca. 5 – 10 Minuten goldgelb backen. Kurz abkühlen lassen und halbieren. Den Vanillepudding in einen Spritzbeutel füllen (ein Löffel tut es aber auch…) und auf der unteren Hälfte des Blätterteigs verteilen. Deckel drauf, Puderzucker drüber, fertig 🙂