Kategorie: Frühstück Seite 1 von 2

Vegan frühstücken: Frühstückswaffeln

Manchmal stehe ich in der Küche und mir fällt auf einmal ein Rezept ein. Selten klappt das dann sofort, aber bei diesen Waffeln war gleich der erste Versuch…

Vegan frühstücken: Sojaquark in verschiedenen Varianten

Ich frühstücke immer erst bei der Arbeit, weil ich schlicht und ergreifend morgens um 6 noch nichts essen kann. Also muss mein Frühstück gut zu transportieren und am…

Vegan frühstücken: Vollkorn-Pancakes mit Mandeln und Mohn

Pancakes mal anders: Mit Vollkornmehl, gemahlenen Mandeln (gibt dem Ganzen ein leichtes Marzipanaroma) und Mohn (der kommt einfach wahnsinnig gut in Pancakes). Zwar sind die Pancakes durch das…

Vegan frühstücken: Sojaquark mit Granatapfel, Walnüssen und Ahornsirup

Das Thema Frühstück taucht immer mal wieder auf, wenn es um vegane Ernährung geht. Es gibt mittlerweile sogar eigene Kochbücher dafür. Ich werde auch immer wieder gefragt, was…

Grundrezept: Porridge mit Kurkuma

Meine Liebe zu Porridge habe ich hier ja schon erwähnt. Es ist und bleibt mein Lieblingsfrühstück. Porridge ist einfach super. Kurkuma gehört dafür leider nicht zu meinen Lieblingen….

Apfelmus mit Ahornsirup

Es ist Herbst. Also irgendwie. Denn im Moment scheint die Sonne und draußen sind es 29° – trotzdem sind schon überall die Äpfel reif und dann kann ich…

Vegan frühstücken: Porridge mit Ahornsirup und Kiwi

Porridge habe ich bei einem Kurztrip nach London lieben gelernt! In unserem Hotel gab es jeden Morgen Porridge mit Sojamilch zum Frühstück, dazu eingelegte getrocknete Aprikosen – ein…

Endlich perfekte Waffeln – Hefewaffeln

Gute vegane Waffeln hinzubekommen ist so eine Sache. Ich hatte es bisher nicht geschafft. Entweder klebten sie am Waffeleisen fest oder sie waren zu trocken oder sie haben…

Express-Tofupfanne (oder auch: Gemüse-Rührtofu)

Auf so ziemlich jedem veganen Blog findet man irgendeine Variante von Rührtofu (alias Rührei). Bei mir heißt das Ding einfach Tofupfanne und ich bin noch nicht wirklich auf…

Laugengebäck

Ich muss zugeben, ich habe noch nie Laugengebäck selbst gemacht und irgendwie habe ich mir das schrecklich kompliziert vorgestellt. Dass es dann aber so einfach ist hätte ich…