Gegrillter Fenchel

Ich fand Fenchel bisher nicht besonders toll. Wahrscheinlich habe ich mich nur an diese komische gewürfelte Einlage in Suppen erinnert. Und an Fencheltee. Dann habe ich ihm doch mal eine Chance gegeben – mittlerweile landet er bei mir regelmäßig auf dem Teller. Ich liebe Fenchel! Und gegrillter Fenchel ist definitiv mein liebstes Fenchelgericht. Mit einem Salat hat man so auch schnell eine leichte Hauptmahlzeit auf dem Teller.

Gegrillter Fenchel
 
Zutaten
  • 2 mittelgroße Fenchel
  • Olivenöl (ca. 5 EL)
  • Paprikapulver
Zubereitung
  1. Fenchel putzen und der Länge nach halbieren. Den Strunk dabei nicht entfernen.
  2. Olivenöl mit Paprikapulver mischen und den Fenchel damit marinieren (entweder bepinseln oder einfach alles zusammen in einer Schüssel vermischen).
  3. Für ca. 15 Minuten grillen - der Fenchel sollte weich und dunkelbraun sein.