Dieser Aufstrich ist auf dem Mist einer sehr lieben Freundin gewachsen und der gehört nun definitiv zu meinen absoluten Lieblingen. Erbsen gehen ja sowieso immer irgendwie.

Lenchens Erbsen-Cashew-Aufstrich
 
Autor:
Zutaten
  • 450 g TK-Erbsen
  • 100 g geröstete gesalzene Cashews
  • 2 Frühlingszwiebeln
Zubereitung
  1. Erbsen kurz in reichlich Wasser aufkochen und abschütten.
  2. Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden und in etwas Öl andünsten.
  3. Alles zusammen mit den Cashews pürieren (z.B. mit einem Pürierstab oder in einer Küchenmaschine).