Hier nun die Fortsetzung des indischen Allerlei.

Man benötigt:

200 Gramm rote oder gelbe Linsen
ca. 1 Scheibe Ingwer (1 cm)
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Zimt
1 TL Paprikapulver
1 kleine gehackte Knoblauchzehe

Die Linsen gut mit Wasser durchspülen bis das Wasser nicht mehr trüb ist. In einen Topf geben und soviel Wasser dazu, dass die Linsen ca. 1 cm bedeckt sind. So lange köcheln lassen bis das Wasser fast verkocht ist. Die Gewürze und den Knoblauch dazugeben. Den Ingwer möglichst klein hacken oder reiben und ebenfalls dazugeben. Jetzt muss man ein bisschen nach Gefühl kochen. Einfach immer wieder so viel Wasser dazugeben, dass die Linsen die gewünschte Konsistenz bekommen.