Dieses Rezept geht sehr schnell und ist sehr einfach. Trotzdem sieht es nach was aus und man kann die Zutaten immer zu Hause haben. Gut für Überraschungsbesuch, dem man trotzdem was Leckeres hinstellen möchte 😉

Man benötigt:

2 Knollen rote Beete vorgekocht
ca. 2 EL Dill (frisch oder tiefgekühlt)
2 EL Balsamico
2 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne

So geht’s:

Die rote Beete in dünne Scheiben schneiden (oder hobeln). Auf einem Teller fächerförmig im Kreis anordnen (oder auch nicht, wenn es nicht schön sein muss). Die Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne kurz anrösten bis sie leicht bräunlich sind. Den Balsamico, das Olivenöl, die Pinienkernen und den Dill über der roten Beete verteilen.