Den roten Reis habe ich nur gekauft, weil er so schön aussah. Davor kannte ich ihn gar nicht. Geschmacklich ist er ganz gut, aber Wildreis ist mir dann doch lieber 🙂 Auf der anderen Seite stammt der rote Reis nicht irgendwo aus irgendeinem exotischen Land, sondern immerhin aus Italien.

(Roter) Reissalat
 
Zutaten
  • 3 Tassen roter Reis
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 2 getrocknete Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico
Zubereitung
  1. Reis nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.
  2. Tomaten in Würfel schneiden.
  3. Rucola waschen und in grobe Streifen schneiden.
  4. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden.
  5. Alle Zutaten mit Öl und Essig vermischen.