Sesam-Krokant

Ich habe neulich im Reformhaus einen Sesamkrokant-Riegel gekauft. Der war sehr lecker, aber auch sehr teuer. So kam mir spontan die Idee, sowas mal selbst zu machen.

Sesam-Krokant
 
Autor:
Zutaten
  • 4 EL Zucker (fructosearm: Reissirup)
  • 50 g ungeschälter Sesam
Zubereitung
  1. Den Zucker bei mittlerer Hitze in einem Topf karamellisieren lassen.
  2. Sesam dazugeben. Alles gut vermischen.
  3. Auf ein Backpapier geben, kurz abkühlen lassen (die Masse sollte lauwarm sein) und zu einer Rolle formen.
  4. Platt drücken und abkühlen lassen.
  5. In kleine Stücke brechen.