Hier findet ihr eine Übersicht veganer Angebote in und um Stuttgart, die ich schon selbst entdeckt oder getestet habe. Die Liste wird immer wieder erweitert und beinhaltet wirklich nur Sachen, die ich selbst kenne. Wer eine vollständige Liste sucht: Die Gruppe „Stuttgart vegan“ pflegt eine Karte in Google Maps mit einer Übersicht über vegane Angebote in Stuttgart. Die Karte findet ihr hier: Veganes Stuttgart.

Restaurants mit veganem Angebot:

Stuttgart:

Körle und Adam (rein veganes Angebot, achten auf regionale und saisonale Produkte)

Reiskorn Stuttgart (kein veganes Restaurant, aber einige vegane Speisen auf der Karte, die extra gekennzeichnet sind, achten auf regionale und saisonale Produkte. Achtung: Mittlerweile kann  man nur noch für 1 – 2 Stunden reservieren und muss dann gehen…)

Hans im Glück (drei vegane Burger im Angebot)

Sausalitos (Die Mittagskarte ist erschwinglich. Abends für mich überteuert, geschmacklich ok, wenn auch nicht herausragend)

Aspendos (türkisches Restaurant mit veganen Gerichten auf der Karte)

Esslingen:
Opus (Italiener mit einigen veganen Gerichten, Pizza mit Wilmersburger. Die Pasta ist gut, die Wilmersburger ist nicht mein Fall)

Mühlacker:

Sehnsuchtsküche (rein veganes Angebot, gut bürgerlich – wäre es nicht so weit weg, wäre ich da öfter)

Cafés und Kneipen:

Stuttgart:

Café Da (Einfach toll! Hier erfahrt ihr mehr)

Zimt und Zucker (Milchgetränke mit Sojamilch erhältlich, veganer und glutenfreier Kuchen im Angebot – nicht so mein Fall, aus irgendeinem Grund fühle ich mich dort einfach nicht wohl)

Mon petit Café (Milchgetränke mit Sojamilch erhältlich – tolle Geteänkeauswahl und eine Mischung aus schick und gemütlich)

Mos Eisley (Milchgetränke mit Sojamilch erhältlich, Studentenkneipe mit gutem Bier…)

Hüftengold (Milchgetränke mit Sojamilch erhältlich, Karte wird um vegane Gerichte erweitert, veganes Frühstück, manchmal veganer Kuchen – das Frühstück ist ein Traum!)

Lieferdienste:

Stuttgart:

Pizza Express Deluxe  (Pizza mit Jeezo Santi im Angebot – finde ich für Lieferpizza echt gut)

Pazzo Pizza (Pizza mit Wilmersburger Pizzaschmelz im Angebot – ich mag halt den Wilmersburger nicht)

Dilgelay (der Imbiss liefert nun auch, wenn auch in einem recht überschaubaren Liefergebiet)

Foodora (sehr eingeschränktes Liefergebiet, aber hier kann man sich von Restaurants beliefern lassen, die normalerweise nicht liefern – z.B. dem Reiskorn)

Imbisse / Zum Mitnehmen:

Stuttgart:

Vegi Voodoo King (fast alle Falafel-Varianten vegan mit verschiedenen veganen Soßen)

Dilgelay (veganer Döner, Pide, Lahmacun, Pizza, Donuts, Baklava…)

Backwerk (ein Selbstbedienungsbäcker mit relativ großem veganen Angebot)

Beirut (für mich der freundlichste und beste Falafelladen mitten in Stuttgart!)