Im Sommer gehört ein Picknick einfach dazu. Es macht Spaß, alles vorzubereiten und man kann den Tag einfach mal draußen verbringen, ohne sich irgendwann auf Nahrungssuche begeben zu müssen.

Nudelsalat gibt es in vielen Varianten, aber mit getrockneten und frischen Tomaten und frischem Basilikum passt er super in den Sommer und liegt nicht so schwer im Magen.

Man benötigt:

Nudeln für 2 Personen (z.B. Penne)
frische Basilikumblätter
ca. 2 getrocknete Tomaten
5 – 6 Cherrytomaten
1 Peperoni
Balsamico
Olivenöl
Salz

So geht’s:

Die Nudeln kochen. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden (wenn sie sehr trocken und nicht „ledrig“ sind, ca. 1 Minute in heißem Wasser einweichen). Die frischen Tomaten halbieren. Die Peperoni in feine Ringe schneiden. Alles zusammen mit den gekochten Nudeln in eine Schüssel geben, den frischen Basilikum dazugeben und mit dem Essig, Öl und Salz marinieren.